Goisererhütte

Goisererhütte – Wanderer treffen Biker

Vom Frühstückstisch des Landhotels Agathawirt sehen wir direkt zum Kalmberg-Gipfel und in einer kleinen Mulde rechts die Goisererhütte. Die Wanderer unserer Runde haben für heute mit dem Wanderführer den Aufstieg auf die Goisererhütte geplant. So wollen wir von Andrea, der Wirtin im Agathawirt wissen, ob nicht wir Biker „unsere“ Wanderer auch dort treffen können – sprich „Gibt es eine Mountainbiketour auf die Goisererhütte ?“

Biketour auf die Goisererhütte

Iglmoosalm bei Gosau
Iglmoosalm

Eine Biketour auf die Goisererhütte von Bad Goisern aus gibt es nicht.  Hier sind die Wanderwege den Wanderern vorbehalten.  ABER quasi von der Rückseite des Kalmbergs, d.h. von der Gosauer Seite her,  kann man in die Nähe der Goisererhütte biken (die letzten Meter bitte das Bike stehen lassen und zur Goisererhütte wandern)

Bernhard, Chef im Agathawirt und heute mit uns auf Tour, organisiert das Goiserer Taxi, welches uns mit unseren Bikes vom Agathawirt nach Gosau shuttelt.

Eine fein gekieste Forststraße führt uns stets bergauf – wir folgen der Beschilderung „Iglmoosrunde“ – ganz schön steil – und stetig bergan – man hat gar nicht das Gefühl, dass „Gosau“ doch gut 300 Meter Seehöhe höher als Bad Goisern liegt und man sich diese Höhenmeter an Aufstieg „ersparrt“ !!!

Gut, dass wir die Iglmoosalm erreichen und am Brunnen uns mit frischem Wasser versorgen können. Die Hütte bietet sich auch für einen Einkehrschwung an – wunderschöner Rundblick in die Natur – aber wir wollen ja noch weiter rauf auf den Berg und uns mit den wandernden Familienmitgliedern unserer Gruppe treffen.

Von Gosau auf die Goisererhütte
Aufstieg auf die Goisererhütte

Weit ist es nicht mehr, dann verstecken wir unsere Bikes, denn Biken ist ab hier nicht mehr gestattet. Dies ist aber nicht schlimm, denn nach ca. 15 min Fußmarsch erreichen wir schon unser Ziel.

Die Wanderer unserer Gruppe sind schon da – diese sind nicht von Gosau aus gestartet sondern von Bad Goisern.

 

 

Wanderung auf die Goisererhütte

Goisererhütte am Kalmberg
Einkehren in der Goisererhütte

Vom Landhotel Agathawirt aus geht es über die Wiesenwege in Richtung Ortszentrum – über die Goisererbrücke weiter in Richtung Trockentan-Rodelbahn.

Unserer Wanderführer vom Agathawirt (2 x wöchentlich werden geführte Wanderungen angeboten) rät uns zum direkten, steileren Aufstieg über die „Trockentan“ – ein schmaler Wanderweg steil bergan in Serpentinen – durch Latschen und kleinere Felsbrocken.

Für den Abstieg wählen wir aber den Weg über Hochmuth nach Bad Goisern. Dieser ist zwar eine Spur länger, aber dafür nicht so steil und damit wesentlich schonender für unsere Knie!

Goisererhütte

Unser Ziel, die Almhütte in der Mulde rechts vom Kalmberg, belohnt uns nicht nur mit einer guten Küche, sondern auch einen wunderschönen Blick ins Tal und zu unserem Urlaubshotel, dem Landhotel Agathawirt.

Blick auf Bad Goisern von der Goisererhütte
Blick von der Goisererhütte ins Tal

Gut gestärkt schließen wir uns den Wanderern an und erklimmen in gut 20 min den Gipfel des hohen Kalmbergs über Bad Goisern!

Gipfel des Kalmbergs bei der Wanderung auf die Goisererhütte
Ausblick vom Kalmberg

Nachdem wir unsere Bikes geholt haben, flitzen wir zurück ins Gosauer-Tal?

Bernhard meint, wir könnten im Tal noch einen Abstecher zum Gosausee machen und ein – zugegeben – sehr kühles erfrischendens Bad nehmen.

Aber diese Tour, verschieben wir auf morgen. Denn auf uns wartet heute der Pool im Obstgarten des Agathawirt’s